Testblogger.de

wir schauen unter die Panade

Bauernstube, Eschenburg

Restaurants

Januar 2011: Nach nunmehr fast einem Jahr wieder zu Gast in der Bauernstube Eschenburg.

Diesmal wählte ich die Gänsebrust „Martin“ mit Knödeln und Rotkohl. Mit Apfelstücken und einer leichten Zimtnote hat es die Bauernstube auf Platz 1 meiner persönlichen Bestenliste der Restaurants 2010 geschafft.

 

17.02.2010

Die Bauernstube präsentiert sich sehr Rustikal mit viel Liebe zu Wasser und den darin befindlichen ( essbaren ) Lebewesen.

BauernstEschenb

Die Bauernstube präsentiert sich sehr Rustikal mit viel Liebe zu Wasser und den darin befindlichen ( essbaren ) Lebewesen. Viele Schiffsmodelle und ausgestopfte Fische zeigen sehr deutlich die martime Liebe die hier vorherrscht. An einem Mittwoch Abend waren im Laufe des Abends alle Tische mit überwiegend älteren Herrschaften besetzt. Die Küche streckt neugierigen Besuchern freundlich ihre offenen Türen entgegen. Die Karte gestaltet sich übersichtlich und abwechslungsreich.  Mein Appetit war doch sehr groß so dass ich mich für eine ordentliche Fleischportion entschied, anstelle aus den 4 angebotenen Fischgerichten zu wählen. Der bestellte Grillteller war bestückt mit einem Roastbeef, 2 Stücken Schweinelende, (beides vorzüglich auf den Punkt gegart), 2 Würstchen und Bacon. Die in einer Schüssel gereichten Pommes frites waren ebenfalls ein Genuss. Absolut hervorzuheben war die Salatbeilage. Jeweils 2-3 Esslöffel verschiedener hausgemachter Salate, jedes für sich in einem eigenen Dressing gereicht, betörten meinen Geschmackssinn auf das allerfeinste.

Fazit: Hier wird mit viel Liebe gekocht. Preis/Leistung kaum zu übertreffen. Geschmacklich auf sehr hohem Niveau, Bedienung sehr Aufmerksam und freundlich.

Homepage und online Speisekarte: Bauernstube Eschenburg

Anfahrt:


Größere Kartenansicht

Tagged , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.