Testblogger.de

wir schauen unter die Panade

Bistro Sonderbar, Gladenbach

Imbissbuden

Heute aus dem Speiseplan: der Dönerteller ohne Salat für 6,50 Eur (Kalbfleisch Variante)

sonderbardonerteller

Das Café Bistro Sonderbar bietet etwa Platz für 25 Gäste. Aufgefallen sind mir sofort die 5! Fernsehgeräte die überall im Laden recht omnipräsent sind.

Die Karte gestaltet sich sehr üppig, es kann aus über 100 Gerichten gewählt werden. Viele Posten auf der Karte entstehen durch Möglichkeiten wie Dönerteller mit Salat, mit Pommes und Salat mit Pommes. Bisschen weniger wäre in diesem Fall mehr.

Das Fleisch des Dönertellers besteht aus 100% Kalbfleisch und schmeckt sehr gut. Die Soße mit Knoblauch schmeckt Hausgemacht und ebenfalls sehr gut. Die Pommes waren nach ca. 15min Autofahrt schon etwas trocken aber noch ok.

Fazit: Preis/Leistung, hart am Rande. Ich hätte mir für 6,50 Eur etwas mehr Fleisch oder Salat gewünscht. Geschmacklich Top, Atmosphäre im Laden: eher weniger

Homepage und Speisekarte: www.bistro-sonderbar.de

Anfahrt:


Größere Kartenansicht

Tagged , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.