Fuhrländer Fuchskaute, Willingen | Testblogger.de

Fuhrländer Fuchskaute, Willingen

erstmals besucht im April 2011, zuletzt im August 2016

Die Fuchskaute in Willingen ist umgeben von dem Naturschutzgebiet Hoher Westerwald, welcher von zahlreichen Wanderwegen durchkreuzt wird. Bei einer Tour durch den idyllischen Westerwald machten wir nachmittags Station an der unter neuen Leitung wirtschaftenden Fuchskaute.

fuchskaute

 

 

 

An einen sehr warmen Sommertag war die Außenterasse voll besetzt. Der Blick in den Innenbereich der Lodge und auf die Abendkarte hat sich gelohnt… im Winter werden wir sicherlich gerne hierherkommen um am prasselden Kaminfeuer ein – hoffentlich – leckeres Abendessen geniessen. Doch für den Moment sollte es nur Kaffee und Kuchen sein, welcher in Preis und Leistung in Ordnung ging.

 

Lest hier der Bericht von meinem ersten Besuch im April 2011:

Mehr als einen ausgedehnten Waldspaziergang in herrlicher Kulisse hatten wir heute nicht geplant, galt unser Interesse vornehmlich der Westerwälder Küche.  Da uns der April fast Sommerliche Temperaturen beschert hat, nahmen wir auf der Aussenterasse Platz.

Die Speisekarte, im hölzernen Gewand, ist nicht zu groß und bietet reichhaltige Auswahl für jeden Geschmack. Ich entschied mich für den Wildschweinbraten, meine Begleitung wählte den Pangasius in Zitronenbutter.

fuchskautewildschwein

Wildschweinbraten in Wacholderbeersoße, Apfelrotkohl und Kartoffelklößen für 14,80 Eur

Für meinen Geschmack war der Wildschweinbraten zu trocken geraten. Auch die Soße entsprach nicht ganz meiner Vorstellung einer guten Wacholderbeersoße. Zerstossene, getrocknete Wacholderbeeren in einer braunen Soße mit intensivem Aroma. Dazu hätte es für mich ein Knödelchen mehr sein dürfen. Der Rotkohl war in Ordnung. Die Teller waren warm genug um auf der Terasse ein paar Minuten durchzuhalten, ok.

Der Service durch zwei junge Damen war freundlich und aufmerksam.

Absolutes Highlight sind die liebevoll auf altertümlich gestalteten Toilettenanlagen, wirklich klasse!

Mein Fazit: wegen der hervorragenden Lage komme ich gerne wieder und probiere etwas anderes.

 

Speisekarte online: keine bekannt

Homepage: fuchskaute-lodge

Anfahrt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.