Testblogger.de

wir schauen unter die Panade

Imbiss Futterkrippe, Biedenkopf

Imbissbuden

besucht am 13.03.2010

 

GyrosFutterkrippeBid

Gyrosteller für 6,80 Eur

Die Futterkrippe besteht eigtl nur aus einem Außer Haus Verkauf, jedoch werden die Gerichte auch in dem angrenzenden Cafe / Eisdiele am Tisch serviert. Der Gyrosteller Optisch ganz nett aufbereitet, schmeckte durchweg ganz ordentlich. Das Fleisch sehr lecker, kaum fett, knusprig und gut gewürzt. Die Pommes auf den Punkt sehr gut und auch der Krautsalat schmeckte wie hausgemacht. Das Tsatziki empfand ich ein wenig fad und „quarkig“ aber noch erträglich. Die Gesamtmenge finde ich für den Preis zu klein, für fast 7 Eur kann man auch in der Mittelhessischen Provinz mehr erwarten.Richtig komisch wurde es erst beim Bezahlen. Auf der Karte. (Stand Dez 09) war eine Cola 0,5 l mit 2 Eur ausgezeichnet. Serviert wurde Cola 0,2 l  für 1,80.

Der Service einer älteren Dame, war ok. Fazit: Sehr lecker, aber Preis/Leistung sehe ich in keinem Verhältnis.

Anfahrt und Speisekarte online:

 


Speisekartenkarte auf einer größeren Karte anzeigen

 

Tagged , , , , , , ,

1 thought on “Imbiss Futterkrippe, Biedenkopf

  • Ich habe genau diesen Teller ebenfalls versucht..Ich fand es super.Preis und Leistung passt.So schmeckt Gyros wenn er selbst gemacht ist und endlich mal eine etwas kleinere Portion.So kann ich auch mal in der Woche Mittags was essen und mich hinterher noch bewegen.Wenn ich eine grössere Portion haben möchte sag ich es einfach.Bin beruflich oft unterwegs und eine grosse Portion Gyros mit Pommes und Salat und Getr. kostet meistens ueber zehn Euro auser Tagesmenü.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.