Testblogger.de

wir schauen unter die Panade

Metzgersstübchen, Bad Laasphe

Restaurants

zu Gast im Metzgerstübchen am 22.01.2012

MetzgerLaasphe

MetzgerSchnitzel

Ostplatzschnitzel mit Salat vom Buffet für 10,90 Eur

Das Metzgersstübchen stand auf meiner Liste der zu besuchenden Restaurants schon ziemlich lange weit oben. Also höchste Zeit für einen Besuch.

Der Gastraum für Nichtraucher wirkte auf mich leicht antiquiert aber dennoch gemütlich. Ein Blick auf die Karte reicht hier nicht aus, schon aufgrund der vielen Bilder und deutlicher Hinweise braucht man schon ein wenig mehr Zeit um sich hier zurechtzufinden. Manchmal ist weniger mehr, das hätte ich mir hier auch gewünscht.

Das Schnitzel eignet sich aufgrund seiner Dimension gut um einen größeren Appetit erfolgreich zu stillen. Ein absoluter Pluspunkt: Die wirklich heißen Teller. Oftmals wird der Teller vom Service als „Vorsicht heiß“ angekündigt und entpuppt sich als nichtmal lauwarm. Auf kalten Tellern verliert ein wirklich gutes Gericht massiv an Qualität, das ist hier nicht der Fall.

Geschmacklich was das Schnitzel ok, gut belegt mit einer Auflage aus Zwiebeln und reichlich Käse. Die Pommes frites knusprig, innen weich und angenehm im Aroma: gut. Das Salatbuffet wartete ebenfalls gut mit frischen Salaten bestückt auf. Wichtig: der Salat hatte keinen braunen Rand und alles wirkte wie frisch geputzt.<

Mein Fazit: Preis/Leistung sehr gut, Geschmack ok, Service freundlich und sehr gut

hier die Speisekarte ansehen: hier klicken

zur Homepage: Metzgerstübchen Bad Laasphe

Anfahrt:

Tagged , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.