Rewe Aktion „Wieviel Zucker brauchst du noch?“ | Testblogger.de

Rewe Aktion „Wieviel Zucker brauchst du noch?“

Mit der Aktion „Wieviel Zucker brauchst du noch?“ bringt Rewe ein sehr interessantes Thema zum Verbraucher. Zwar wissen wir alle das zuviel Zucker ungesund ist, aber mal ehrlich, wer achtet beim Kauf eines Schokoladenpuddings darauf wieviel Zucker darin enthalten ist? Noch schwieriger ist es seine täglich verzehrte Gesamtmenge an Zucker zu ermitteln.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfielt eine tägliche Menge von 25 Gramm, das sind gerade einmal 6 Teelöffel! Wer sich die Inhaltsstoffe seiner Lebensmittel mal genauer anschaut, stellt fest, das in nahezu jedem Lebensmittel Zucker enthalten ist. Somit liegt auf der Hand das 25 Gramm sehr schnell erreicht sind.

Es gibt einige sehr gute Apps wie z.B. Lifesum die eine Übersicht über die am Tag zu sich genommenen Kalorien gibt. Eine Übersicht wieviele Kohlehydrate, Eiweiss und Fett man verzehrt hat ist kostenlos, weitere Details, wie unser Zucker, sind kostenpflichtig. Wenn ihr eine App kennt, die diese Funktion kostenlos anbietet, könnt ihr sie gerne im Kommentarbereich posten.

Die Reweaktion ist daher ein hochinteressantes Projekt um herausfinden, wieviel Zucker man selbst braucht und ab welchem Zuckergehalt der Geschmack auf der Strecke bleibt. Ob und inwieweit der Geschmack leidet wollte ich selbst herausfinden und habe die Rewe aktionspackung für 1,-€ besorgt.

Ein Vergleich des Brennwerts der verschiedenen Puddingsorten:

  • Normal: 138 kcal bei 11,9 Gramm Zucker
  • mit 20% reduziert: 133 kcal bei 9,5 Gramm Zucker
  • mit 30% reduziert: 130 kcal bei 8,2 Gramm Zucker
  • mit 40% reduziert: 127 kcal bei 7,1 Gramm Zucker

Bis auf wenige Kalorien liegen die verschiedenen Sorten dicht beieinander. Bei einer Menge von 85 Gramm pro Becher, was ungefähr 2 gehäuften Esslöffeln entspricht, nix für eine Diät. Weniger Zucker bedeutet nicht automatisch auch weniger Kalorien. Auf weitere Inhaltsstoffe möchte ich nicht näher eingehen. Schauen wir uns an, ob sich rein optisch ein Unterschied feststellen lässt.

Ich finde das leichte Abweichungen in der Farbe nicht unbedingt zu erkennen sind.

Der Geschmackstest:

Zuerst probierte ich den normalen, anschliessend im Kontrast dazu den -40%igen. Danach den -30, -20 und dann noch ein bischen Querfeldein. Nach einigen rumprobieren ist der -20%ige mein Geschmackssieger. Der normale schmeckt recht süß, der -40%ige für meinen Geschmack zu fad und „pappig“. Den -30er sehe ich Geschmacklich dazwischen.

Da Geschmack individuell ist, sollte jeder mal selber den Test mitmachen und seinen persönlichen Favoriten herausschmecken. Mir hat der Test viel Spaß gemacht und würde es begrüßen wenn noch mehr Hersteller ihre Zuckerpolitik überdenken. Die Aktion läuft noch bis 12.02.2018.

Website: Rewe Du bist Zucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.