Testblogger.de

wir schauen unter die Panade

Trattoria Pizzeria Da Melissa, Bad Endbach

Restaurants

Trattoria Pizzeria Da Melissa, Bad Endbach, besucht am 01.12.2010

 

Die Pizzeria Da Melissa liegt malerisch gelegen unter dem Eisenbahnviadukt in Bad Endbach. Von aussen ist das gasthaus sehr ansprechend gestaltet und nach dem Umbau sehr gut gelungen. Im Sommer bietet sich die Möglichkeit an Aussentischen Platz zu nehmen. Der Innenraum wirkte auf mich leicht kühl und etwas in die Jahre gekommen.

Die Speisekarte zeigte sich in einem typisch italienischen Stil, Salate, Pizza, bissl Fleisch und Fisch. Meine Wahl fiel auf die oben abgebildete Pizza Spezial. Der Schinken auf der Pizza bestand aus Formfleischvorderschinken und hätte auch als solcher ausgewiesen werden müssen. Die Paprika und die Pilze aus dem Glas, machten aus einer „Spezial“ nur eine durchschnittliche Pizza. Wirklich groß war die Pizza auch nicht gerade, so dass ich 7,30 Eur als zu teuer empfand. Die Servicekraft war zwar attraktiv, wirkte auf mich aber noch sehr unerfahren. Aufmerksam beobachtete sie die Gläser und war auch stets dezent zur Stelle um Nachschub anzubieten.

MelissaPizzaSpezial

Mein Fazit: Mittelmässige Pizza, Service ok

Homepage und online Speisekarte: da Melissa

Anfahrt:


Speisekartenkarte auf einer größeren Karte anzeigen

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.